Aktion-West-Ost.de

Gemeinsam Europa bauen
Arbeitsgemeinschaft für europäische Friedensfragen





Passwort vergessen?

Einkaufswagen

Dein Wagen ist noch leer



Home arrow EVS Blog arrow EVS-Blog: Zurück aus der Ukraine!

EVS-Blog: Zurück aus der Ukraine!
ImageHallo zusammen! Zurück aus der Ukraine...
Seit den vergangenen zwei Monaten steht mein Leben Kopf. Ich bin schon zwei Monaten in Düsseldorf und bin sehr von der Arbeit, den Menschen und der Stadt selbst beeindruckt.

Ende August haben wir ein internationales Projekt für jungen Menschen aus Deutschland, Polen und der Ukraine in Lviv, Ukraine durchgeführt. Das Projekt hieß "Mit dem Fahrrad durch Europa" und hat allen Teilnehmenden viele neue Erfahrungen und Erlebnisse gebracht. Toleranz, Freundschaft, gegenseitiges Verständnis und gegenseitige Hilfe waren die merkbaren Erfolge des Projektes. Jedes Land wurde mit seinen eigenen Themen präsentiert. Die Teilnehmenden haben versucht, ein vollständiges Bild der aktuellen Situation in allen drei Ländern und in Europa zu bekommen und die Frage zu beantworten: "Welche Europa wollen wir in Zukunft gestalten?" Es war eine wunderbare Zeit, darüber hinaus war die Radtour über einen Teil der „Via Regia“ ein unvergessliches Highlight des Projekts.

ImageNach diesem Projekt erwartete uns ein Nachbereitungstreffen mit dem ukrainischen Team von der Kinderbegegnung. Hier hatten wir die Gelegenheit interessante Ideen für nächstes Jahr zu entwickeln. Es war sehr schön neue Menschen aus der Ukraine kennenzulernen und was Neues für nächstes Jahr zu planen. In den Pausen zwischen der Arbeit haben wir Spaziergänge durch die Stadt gemacht und die ruhige Brise an der Düsseldorfer Promenade genossen.

ImageIm September hatte ich die Gelegenheit, an einer Medienveranstaltung teilzunehmen. Es war eine zweitägige Veranstaltung im schönen Ort Altenberg. Dort organisierte das Deutsch-Polnische Jugendwerk ein Seminar zum Thema Medien. Erfahrene und qualifizierte Referenten stellten unterschiedliche Programme und Tools vor, die man in der Jugendarbeit nutzen kann. Ich entdeckte viel Neues auf dem Seminar obwohl ich mich als erfahrene Person in dem Bereich betrachtet habe.

Zwei Monate, schöne Projekte und Veranstaltungen, Arbeit in Büro und natürlich das weitere Kennenlernen der Stadt. Ich freue mich auf die weitere Arbeit hier und bin gespannt was mich noch bis Ende des Jahres erwartet.

 
weiter >

© 2017 Aktion West-Ost  |  Aktion West-Ost Sitemap  |  Impressum

Mitgliedsverbände: Adalbertus Jugend Gemeinschaft Junges Ermland Junge Aktion Junge Grafschaft