Aktion-West-Ost.de

Gemeinsam Europa bauen
Arbeitsgemeinschaft für europäische Friedensfragen





Passwort vergessen?

Einkaufswagen

Dein Wagen ist noch leer



Home arrow Kontakt

Einladung zum Deutsch-Polnischen Projekt
Image„Die Rolle von NGOs in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit: Sprache lernen und Brücken bauen“

PDF

in Wroclaw/PL, 28.09 – 06.10.2017


Was haben wir vor?
  • Vormittags: Sprachkurs in DE und PL
  • Nachmittags: thematische Workshops zu NGOs, die in der deutsch-polnischen Verständigung aktiv sind und Exkursionen zu NGOs in Wroclaw

ImageWer kann teilnehmen?
Junge Menschen von 16 bis 30 Jahren aus Deutschland und Polen. Da wir das Projekt als Fachkräfteaustausch ausrichten, solltest du dich schon einmal auf irgendeine Weise aktiv an einem deutsch-polnischen Projekt beteiligt haben und auch in Zukunft dich für den deutsch-polnischen Austausch engagieren wollen. Wenn du teilnehmen möchtest und dir nicht sicher bist, ob du das Kriterium erfüllst, sprich uns gerne an!

Details
Sprache ist ein wichtiger Schlüssel zur gegenseitigen Kommunikation und Verständigung zwischen den verschiedenen Kulturen und ein wesentlicher Teil unserer Identität. Deswegen wollen wir vormittags in gemütlicher Atmosphäre im Sprachunterricht mit ausgebildeten Deutsch- bzw. Polnisch-LehrerInnen und in moderierten Sprachtandems unsere Polnisch bzw. Deutschkenntnissen in Schwung bringen. Die Einheiten werden dem Sprachniveau der Teilnehmer angepasst werden.

Am Nachmittag werden wir unterschiedliche zweisprachige Workshops für euch organisieren und Organisationen, die in der deutsch-polnischen Verständigung aktiv sind, besuchen. Zusammen möchten wir die Rolle von NGOs in der deutsch-polnische Zusammenarbeit diskutieren, mehr über den Beitrag der NGOs zur demokratischen Entwicklung in unseren beiden Gesellschaften erfahren und eigene Erfahrungen austauschen.

Was steht noch auf dem Programm?
Während des Projektes werden wir Wroclaw – eine der schönsten Städte Polens mit deutsch-polnischer Vergangenheit – erkunden, gemeinsame Abende verbringen, und an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen teilnehmen. Zum Abschluss möchten wir mit euch einen Tagesausflug in der Umgebung von Wroclaw unternehmen.

ImageUnser Partner in Polen
Das Projekt wird gemeinsam mit Semper Avanti Stowarzyszenie aus Wroclaw organisiert. Semper Avanti hat umfangreiche Erfahrung in der internationalen Jugendarbeit im Bereich der kulturellen, politischen und historischen Bildung. Mehr Infos über die Organisation könnt ihr hier finden: http://semperavanti.org/

Kosten
Für Teilnehmer aus Deutschland: 100€. Enthalten sind: Übernachtungen im Hostel, Verpflegung, Programmkosten, Auslandskrankenversicherung. An- und Abreisekosten können bis zu 60€ erstattet werden.

Anmelden…wie?
Schickt eure Anmeldung bitte bis zum 10.08.2017 per E-Mail an Alexandra Morozova : Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Bitte Folgendes angeben:
Name, Geburtsdatum
Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
Welche Sprachkenntnisse in Polnisch bzw. Deutsch hast du? Kannst du dich auf Englisch gut verständigen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei Alex in der Geschäftsstelle unter 0211/4693195 melden.


Mit freundlicher Unterstützung von:

Image
 
weiter >

© 2017 Aktion West-Ost  |  Aktion West-Ost Sitemap  |  Impressum

Mitgliedsverbände: Adalbertus Jugend Gemeinschaft Junges Ermland Junge Aktion Junge Grafschaft